“Das pure Leben spüren” von Barbara Messer

Raus aus dem alten Leben, rein in ein neues. Die Wahl der Autorin: Ein Jahr im Wohnmobil leben und arbeiten – gemeinsam mit ihrer Partnerin. Die Autorin Barbara Messer ist Speaker, Coach und Trainerin und versteht sich als Lebenskünstlerin. Sie reist während ihrer Zeit im Wohnmobil durch ganz Deutschland von Kunde zu Kunde, lebt und arbeitet auf engstem Raum und gewinnt von Tag zu Tag neue Einblicke in ihr Leben und ihre Persönlichkeit. Ungeschminkt berichtet Sie in ihrem Buch “Das pure Leben spüren” von einem Jahr Minimalismus, Improvisation, Neuordnung, Einfachheit, der noch größeren Bedeutung von Kommunikation, wenn man auf engstem Raum zusammenlebt, ihrer Katze, die mit auf Reisen geht, erfüllenden Begegnungen mit Menschen, überraschend schönen Stellplätzen in der Natur und den Erkenntnissen, die sie in dieser Zeit in ihrem Inneren bewegen. Das Buch ist eine Mischung aus Erzählungen über die Erlebnisse aus der Zeit im Wohnmobil und den Reflexionen und Erkenntnissen, die sie für sich und die Leserinnen und Leser aus diesen Erlebnissen zieht. Es geht um Selbstbestimmtheit, Kommunikation, Miteinander, Verständnis, Toleranz, Achtsamkeit und Freiheit genauso wie auch um Gedanken zur Nachhaltigkeit, zum Umweltschutz und den Themen, des Leben, denen wir alle uns irgendwann stellen müssen – ob unfreiwillig oder freiwillig. Wie will ich leben? Was ist mir wichtig? Was bedeutet Glück für mich? Was kann ich den Menschen, die mich lieben, der Gesellschaft und der Natur zurückgeben?

Für mich ein Buch, das ich genutzt habe, um meine eigenen Gedanken und Erkenntnisse zu den Themen des Buches zu reflektieren und zu sortieren. Und ein Buch, das mich bereichert und inspiriert hat, weil Barbara Messer pur, offen, ehrlich und menschlich nah teilt, was sie in dieser besonderen Zeit des Unterwegs-Seins erlebt und und an Lebenserfahrung gewonnen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.