Hochsensibilität: Netzwerke in Hamburg und deutschlandweit

Gute Netzwerke sind eine wichtige Ressource – sowohl im Berufsleben als auch privat. Die Welt ist digital. Wer möchte, kann jederzeit und von (fast) jedem Ort der Welt aus neue Kontakte knüpfen und zwar zu Menschen, die er ohne Internet wohl die getroffen hätte. Keine Frage – das Netzwerken gehört zum Alltag. Auch bei mir – nicht nur online, sondern sehr gerne auch offline und persönlich. Im Bereich Hochsensibilität ist mir die Vernetzung von Menschen besonders wichtig. Hier gebe ich Ihnen einen Überblick, in welchen Netzwerke ich mich engagiere.

Hochsensibilität in Hamburg – regionales Online-Netzwerk für HSP

Meine Kongresspartnerin Sabine Sothmann und ich führen gemeinsam auf facebook die Aktivitäten von Hochsensible Hamburger.

facebook-Seite Hochsensible Hamburger

facebook-Gruppe Hochsensible Hamburger

Profi-Netzwerk Hochsensibilität für HS-Fachleute

Beim 1. Kongress für Hochsensibilität in der Lüneburger Heide ist der Ansatz für Vernetzung entstanden, den wir aktuell über eine Gruppe auf Xing abbilden – das Profi-Netzwerk Hochsensibilität. Profi-Netzwerk Hochsensibilität

Kongress für Hochsensibilität in Deutschland

Der Kongress für Hochsensibilität ist auch auf Facebook zu finden und wird ebenfalls von Sabine Sothmann und mir administriert und gepflegt.

Kongress auf facebook
Kongress für Hochsensibilität in Deutschland

Website des Kongresses
www.hochsensibilitaet-der-kongress.de

 

IFHS – Informations- und Forschungsverbund Hochsensibilität e. V.

Informations- und Forschungsverbund Hochsensibilität e. V. Der IHFS wurde 2007 gegründet und widmet sich dem Thema Hochsensibilität in Deutschland. Der Verbund sammelt Informationen und stellt sie bereit, betreibt Öffentlichkeitsarbeit, vernetzt forschende Wissenschaftler und unterstützt lokale Aktivitäten.

www.hochsensibel.org